Verwaltung

Synchronisation zum Netzwerk

Benutzer können Metadaten von anderen Knoten im Netzwerk (d.h. synchronisieren veröffentlichte Basis- und Software-Umgebungen) mithilfe der „OAI-PMH“-Einstellungen in der Navigations-Seitenleiste abrufen.

../_images/oai-pmh_settings.png

Um Endpunkte (andere Knoten) dieser Seite hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche „OAI-PMH Endpoint hinzufügen“.

../_images/add_endpoint.png

Details zum Hinzufügen von EaaSI-Netzwerkknoten (d.h. die entsprechenden URLs für jeden Knoten) werden für Knotenadministratoren zur Konfiguration bereitgestellt.

Um die verfügbaren Metadaten/Umgebungen anderer Knoten zu holen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Synchronisieren“ neben dem ausgewählten Knotenendpunkt. Die Registerkarte Remote auf der Seite Umgebungen Überblick sollte entsprechend aktualisiert werden.

Sonstige Einstellungen

Schlüsselanhänger

Um die erwartete Eingabe zwischen dem Benutzer und dem Emulator abzubilden, muss die EaaSI-Schnittstelle das Tastaturlayout des Benutzers kennen. Das Fenster „Keyboard-Layout ändern“ ermöglicht unter dem Menü Einstellungen die Auswahl der entsprechenden Sprache und des Tastaturlayouts des Benutzers aus einer Reihe von bereitgestellten Optionen.

../_images/keyboard_settings.png ../_images/change_keyboard.png

Wenn sonst keine Optionen ausgewählt werden, wird EaaSI auf Englisch (US) und eine generische QWERTY 105-key PC-Tastatur Standard gesetzt.